Neues zu Dynamic Infestation

Das Video zur Dynamic Infestation aus dem letzten Jahr hat bei vielen NS Fans hohe Erwartungen geweckt. Jetzt legt Flyra mit dem Beitrag Environment Concepts nach.
Nate Wolcott hat eine SciFi-Umgebung gemalt [Bild1] und mit Texturen versehen [Bild2]. Dann wurden eine Version mit leichtem Befall [Bild3] und eine mit schwerem Befall [Bild4] angefertigt.

Charlies Fazit aus diesem kleinen Test ist, dass ein zu extremer Befall den Wiedererkennungswert einer Location für die Spieler ruiniert. Dennoch wird der dynamische Befall eine wichtige Rolle in Natural Selection 2 spielen.

Ich bin schon gespannt auf die angekündigte Realisierung in 3D. Dann wird man sicher noch besser abschätzen können welcher grad des Befalls das Maximum sein sollte. Das momentan am stärksten befallene Bild finde ich eigentlich noch in Ordnung. Zumindest für Räume die fest in der Hand der Aliens sind.

Diskutiert werden kann wie immer hier oder in NS Forum (engl.).

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>