Alien Commander und Tunnel

Nicht nur, dass UWE nach langer Zeit mal wieder Gewinne einfahren, sie enthüllen auch zwei brandneue Alienfertigkeiten die in NS2 integriert werden sollen.

Unknown Worlds Entertainment

Wie wir bereits angekündigt hatten gab es letzte Woche ein Treffen zwischen Unknown Worlds Entertainment und Valve. Dabei bekam Valve die gleiche Demo von NS2 zu sehen wie die Investoren vor zwei Wochen.

Unknown Worlds EntertainmentDas Treffen mit den Half Life Machern lief sehr gut und es wird auf jeden Fall ein erneutes Treffen geben. UWE erhofft sich davon ein wenig Entwicklungshilfe und vielleicht sogar finanzielle Unterstützung.
Wobei Valve NS2 sicher bei der Vergabe von Steam Werbeflächen bevorzugen werden wenn sie das Spiel gut finden, was schon reicht um viele neue potentielle Spieler zu erreichen.

Der Welder

Die Ideen zum neuen Welder System führten zu extrem viel Feedback von Seiten der Community was zeigt, dass die noch aktiven NS1 Spieler sehr interessiert am Spiel und seinem Nachfolger sind und eine Menge Zeit investieren um ihre Ideen aufzuschreiben.

Nachdem Charlie und Max sich die ganzen Ideen sorgfältig durchgelesen haben wollen sie nicht viel darüber quatschen sondern sie direkt testen. Der Ansatz ist, dass Nachdenken und Reden im Endeffekt nur Zeitverschwendung sind und es produktiver ist eine neue Idee einfach per LUA umzusetzen und auf Feedback von den Playtests zu warten.

Was unbedingt integriert werden soll ist ein System das einen unerfahrenen oder bewusst destruktiven Spieler daran hindert alle Eingänge der Marine Base gleich zu beginn zu versiegeln oder ähnlichen Mist zu bauen.

Langeweile

Einige Spieler befürchten, dass ein erweitertes Weldermodell zu noch mehr langweiligen Phasen führen könnte. Daher soll man sich das Spiel aus Sicht eines Marines als eine solche Kurve vorstellen:

Spielverlauf

Wobei die Hochpunkte immer für Action und die Tiefpunkte für eher banale Tätigkeiten stehen. Wichtig ist es, zu verstehen dass man die Action nicht ohne die RTS Aspekte haben kann. Wer damit nicht lieber kann sollte vielleicht besser einen Deathmatch Egoshooter spielen.

Marine Commander

Welder SkorpionIn Natural Selection 1 ist die Welt der Marines mehr oder weniger schwarz und weiß wenn es um die Aufgaben von Commander und Feldspielern geht. Lediglich einige Türen und Aufzüge können von beiden bedient werden. Dies soll sich in NS2 ein wenig ändern um dem Commander die Frustration zu nehmen wenn sein Team nicht auf ihn hört und nichts gebacken bekommt. Welche Möglichkeiten der Comm zum Eingriff ins Spielgeschehen bekommt ist noch nicht klar aber der vom ihm kontrollierte Welderroboter war eine erste Idee.

Decoda

Mit Decoda konnte UWE in den letzten Wochen einige große Erfolge einfahren. Mehrere sehr große (manche würden sagen die größten!) Spieleentwickler interessieren sich für das Tool. Neben der Möglichkeit die Logos einiger Szenegrößen auf der eigenen Website platzieren zu dürfen hat das natürlich auch finanzielle Auswirkungen und Unknown Worlds schreibt seit langer Zeit mal wieder schwarze Zahlen!

Marines vs Aliens

Bereits in NS 1 sollte es ursprünglich mal Marines vs. Marines und Aliens vs. Aliens geben und von Fans wurde zumindest MvM auf mehreren Combat Maps realisiert und ich meine auch schon mal eine AvA Map gesehen zu haben. Das ganze war jedoch nicht sehr spaßig und hatte kaum noch etwas mit Natural Selection zu tun. Dies könnte sich im Nachfolger ändern, wobei zu diesem Zeitpunkt noch nicht feststeht ob es auch offizielle MvM und AvA Maps geben wird.

HiveDie Rassen und Startpunkte zufällig zu Beginn jeder Runde auszuwürfeln wird sich wohl aus Balancing Gründen kaum umsetzen lassen. Denn auch wenn jeder Raum durch den dynamischen Spielverlauf zu einem Hiveraum werden kann, so sollte es doch einige Grundvoraussetzung geben die der Starthive erfüllen muss (Wege zu den RTs und Entfernung zum Rinestart).

Ideen für die Aliens

Da in letzter Zeit fast nur über neue Marinetechnologien geredet wurde sind diesmal die Aliens dran die bisher nur ihren dynamischen Befall präsentieren durften.

Alien Commander

Momentan sieht alles danach aus, dass die Aliens auch einen Comm kriegen werden, was natürlich auch einen geänderten Ressourcenfluss zur Folge hätte. Ob sich diese Idee wirklich durchsetzen kann ist aber zu diesem Zeitpunkt noch nicht abzusehen.

{democracy:13}

Tunnel

Eine Aufgabe des Commander wäre es Tunnel für seine Minions zu bauen. Dazu würde er auf der Dynamic Infestation Start- und Zielpunkt festlegen und nach kurzer Zeit würde ein Tunnel wachsen durch welchen die Aliens schnell von A nach B gelangen können. Dieser Tunnel wäre zwar mit dem Phasegate der Marines vergleichbar, aber kein echter Teleporter. Es sind aber natürlich noch Fragen zu klären:

  • Können Aliens aus dem Tunnel herausschießen?
  • Können Marines den Tunnel betreten?
  • Funktionieren Waffen dort unten?
  • Welche Lifeforms passen durch?

TunnelKlar dürft sein, dass es dort keine Medpacks oder Marinegebäude geben kann. Für mehr Atmosphäre fände ich es cool wenn ein Marine beim Betreten seine Minimap und Motion-Tracking verlieren würde. Achja und stockfinster soll es natürlich sein.

Das ganze klingt auf Bodenstation noch sinnvoll aber was ist mit Raumschiffen? Wo soll da der Tunnel langgehen? Quer durchs All? Fragen über Fragen…

Die Idee soll von StarCarft angeregt sein, ich habe das Spiel jedoch nur mal kurz angespielt und kann dazu nichts sagen. Mich erinnert die Sache eher ein wenig an Portal.

Reinhören

24 Gedanken zu “Alien Commander und Tunnel

  1. Pingback: Fragen und Antworten zur Evolution Engine

  2. Pingback: 3 Nat Sel II Ideen: Bauroboter, Kokon und CS-Mess0r Fade

  3. Pingback: Die Rolle des Hives

  4. dabei haben wir das alles schon gesehen/gelesen und darüber diskutiert,und nun kommt der nächste und will sein „recht“ durchboxen das bunnyhop ja so böse ist! *heul* *mimimi*

  5. @karoli siehe news hier! :D noch was zusagen?

    siehe alte foren! sek2000 modguide usw noch was zusagen?

    also komm werd hier net persönlich,reiß dich ma zusammen! du spiegelst genau das wieder warum die community so zerrüttet ist!

    man kann eindeutig unfähigkeit herauslesen das du dem bunnyhop net mächtig bist!

  6. ich hoffe die 2 letzten pods kommen noch

    Habe heute mit dem Nacharbeiten angefangen.
    Aber eine bitte: Keine Kraftausdrücke hier. Das gilt auch für die Antworten die vermutlich auf deinen Kommentar folgen werden!

  7. @allen
    oh man wie dumm bist du den?
    Ja hui, wenn der eine keine cheat tools benutzt, dann sind heulthemen im forum/news sicher!
    Fakt ist, bunnyhopping ist ein glitch, es ist ledeglich in bestimmten spielen mit absicht vorhanden (UT, Quake Halflife 2 sp)

    @saebel
    Nerd #2
    Also das hat nichts mit können zu tun, es ist einfach eine art bug und nicht jeder hat lust und zeit diesen betrug zu erlernen.
    Du findest cheats gehören wohl auch zu einem mp…
    Gegen bunnyhopping bei aliens ist überhauptnichts zu sagen, es nervt ledeglich wenn es marines oder andere charaktere in spielen tun.
    Aber naja ihr werdet schon heulen, da es kein bhop mehr in ns2 geben wird :)
    nerds ade…

  8. dauert länger als 5min weil die meisten scheinbar grobschlächtige muskelbepackte supermänner sind die eine maus nicht gleichmäßig bewegen können, sondern sie gleich durchs ganze zimmer schleudern :P

  9. Wenn der eine was kann was der andere nicht kann dann sind heulthemen im forum/news sicher!

    Es geht garnet um bunnyhop sondern um die leute die bis heute keine 5min aufbringen konnten sowas zulernen!

  10. joa säbel hat recht :D
    Bhop gehört einfach zum spiel. Wenn skulks nicht mehr bunnyhoppen könnten müssten sie auch 30 Schuss aushalten…

  11. @Allen
    Das ist doch ganz klar die Schuld von valve.
    Du musst bedenken, das die meisten Spieler eher gelegentlich spielen, da man zwischenzeitig arbeiten muss.
    Aber wenn man auf einen server connected, dann muss man erstmal ewig warten bis eine gute map runtergeladen ist (funmaps sind ja bekanntlich leichtgewichte).
    Würde Valve endlich mal eine funktion einfügen, mit der man die Eigenschaften des Servers sehen würde (einstellungen, maps, download links etc. pp.)
    dann könnte man auch die maps schneller laden und jeder würde diese spielen.
    Aber so wie es jetzt ist, muss man eben ewig warten bis die map fertig ist, schlimmer wird es ja wenn es mehr als 2 downloads sind.
    Zudem kann man nie davon ausgehen, ob die map auch fair gehalten ist, die offiziellen sind meistens immer gut ausbalanziert, aber die custom maps eben nicht immer…leider.
    Ich bin sowieso der meinung, das combat den classic modus versaut hat.
    Ich spiele ihn zwar ab und zu sehr gerne, aber dennoch ist er eben schuld daran.
    Daher ist NS2 vielleicht ein lichtblick.
    Aber dennoch ist es wieder schade, das es keinen combat modus geben wird, jedoch wird er dank lua möglich sein.
    Hoffen wir mal das es keine miesen bunnyhopper mehr geben wird.
    Mich würde ja sehr interessieren was Testosteron über bunnyhopper denkt.

    P.S. vielen dank an Testosteron für die übersetzungen, ich hoffe die 2 letzten pods kommen noch :-(

  12. Das schwerste wird sein das spiel auch später noch interressant zu gestalten,das größte problem war und ist immernoch bei natural-selection das dieses komplexe spiel,doch nacher zu berechenbar ist nach einer bestimmten rundenanzahl.

    teilweise liegt das am natural-selection team die es einfach versaut haben den offiziellen mapbaum immer wieder zuerweitern!

    auch liegt es an der komischen einstellung der community kaum bis keine neuen maps zu testen!

    Auch ist die erstellung von neuen maps für so eine mod ziemlich schwierig um da eine balance zufinden,viele gute maps sind einfach verschwunden weil einige meinten sie sei unfair! das reichte meist schon aus

    ergebnis sehen wir heute! immer und immer wieder die alten maps die aufm server laufen! wer will das? ich net!

    So ensteht keine abwechslung mehr und man fragt sich warum spiel ich zum 1000mal ns_veil? o0

    hoffentlich finden die einen weg NS2 für langzeitzocker attraktiver zugestalten.

  13. zu viele Möglichkeiten zerstören die Spiel Balance. Außerdem wozu so viele Optionen? Ein paar davon entwickeln sich dann immer zu den besten, oder wie atm nur eine (mc startchamber). Sie sollten lieber weniger Optionen dafür Spieltechnisch gleichwertige einführen!

  14. Also die idee mit dem hive comander finde ich überhaupt nicht gut .

    Aber ich fände es gut wenn die teamarbeit von Aliens vebessert werden würde.Ich fände es gut wenn man den hive als gorge betreten könnte und upgrade für sein komplettes team kaufen könnte z.b mehr hp,panzerung etc.

    Außerdem hätte ich die idee das man jede alienart individuell einstellbar wäre ,also jeder könnte sich sein skulk,gorge,lerk,fade,onos genetisch verändern bevor es geboren wird , z.b das ein skulk schneller wird aber dafür weniger hp hat. Oder onos mehr panzerung dafür keine stampfen.

    Ich weiß sonst nicht wo ich das posten soll sry ^^

    großes dank an den mod für die übersetzungen.

  15. und wieder ein herzlichen dank für deine Mühe, ich bin mir sicher das viele leute hier gucken und sich deine tollen übersetzungen durchlesen aber nichtmal ein danke posten.
    ist ja irgendwie auch verständlich, nicht jeder hat zeit…leider ;)
    viele grüße und ein großes lob
    prise
    guten rutsch ins neue jahr

  16. Die Idee kommt von den Zerg aus Starcraft. Die können genau so ein Tunnel bauen, jedoch muss dieser auf dem verseuchten Boden der Zerg gebaut werden (vergleichbar mit der infestation vom hive), der sich rund um alle Gebäude ausbreitet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>