Lerk.de in eigener Sache

In letzter Zeit ist der Newsbereich hier etwas eingeschlafen. Das hatte zwei Gründe.

Zum einen war ich mit meinen Klausuren und dem Lernen beschäftigt. Das hat sich aber auch gelohnt, habe 1,7 2,7 und 3,0 rausgeholt. Und die 3,0 nur im Nebenfach und eigentlich ist es eine 2,7 wenn ich nicht 1-2=1 gerechnet hätte.

Außerdem (und das habe ich heute gefixt) sind die meisten Kommentare verloren gegangen weil man nach dem Absenden noch mal auf Bestätigen hätte drücken müssen. Jetzt werden die Kommentare aber wieder direkt mit dem Absenden gespeichert. Aber wie man sehen kann habt ich euch ja auch ohne mein Zutun im Forum über den 26. Podcast unterhalten. Schön zu sehen, dass diese Community trotz der NS-Flaute gut funktioniert.
Eine Übersetzung wird natürlich trotzdem nachgeliefert.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Lerk.de von Testosteron. Permanenter Link des Eintrags.

Über Testosteron

Ich bin Testosteron und habe 2005 Lerk.de gestartet. Aus dem Webkatalog zur Half Life Mod Natural Selection ist 2006 ein Blog geworden und im Laufe der Zeit ist eine fantastische Community rund um Lerk.de entstanden. Heute bin ich nur noch als technischer Administrator auf Lerk.de tätig. Im echten Leben heiße ich Malte Landwehr und beschäftige mich mit Online Marketing und Social Network Analysis.

2 Gedanken zu “Lerk.de in eigener Sache

  1. Kein problem testo ;D,aber sei anwesend wenn natural-selection2 erscheint,dann sollten die news aktuell bleiben!

    Aber bis dahin,erstmal tee trinken ne? ^^

    grz zu deinen noten =)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>