UWE Weekly #8 mit Onos, Motion Capture und Burritos

Diese Woche hat Unknown Worlds das renommierte Studio Fox 3D für die Arbeit am Onos verpflichten können. Bei Fox3D arbeiten 15 Mitarbeiter, die jeder schon zwischen 5 und 31 Games gemacht haben. Darunter Titel wie Hellgate: London, Killzone 2, Fallout 3 und City of Villains.

Außerdem soll es Motion Caputere Aufnahmen für die Marines geben. Wir können uns also auf sehr realistische Animationen freuen.

Des weiteren wird gerade mit der Idee experimentiert die Kamera eines Marine Spielers wackeln zu lassen wenn er läuft. Davon halte ich persönlich gar nichts. Es sorgt zwar für mehr Realismus und Atmosphäre aber auf Kosten des Spielspaßes.

Und zu guter Letzt haben Charlie und Max das Geheimnis hinter dem geschickten Einsatz der begrenzten finanziellen Ressourcen bei UWE gelüftet: Jede Ausgabe wird in Burritos umgerechnet!

Montag

  • 07:31 Charlie: Rede mit Cory über Deadspace. Deadspace könnte das Video Spiel sein oder eine Gaswolke, die nicht am Gasaustausch teilnimmt.
  • 08:09: Wow! Den Natural Selection2  Artikel auf Rock, Paper, Shotgun haben sehr viele Leute kommentiert.
  • 09:20 Charlie: Bereite Fox3D auf die Arbeit am Onos vor.
  • 09:27: Viele Design Updates heute. Neuer Welderbot, ein Skulk mit Textur, Update des männlichen Marine Models. Cory ruft über die Wand, Charlie schreibt.
  • 09:59 Charlie: Großartiger Blog-Artikel der L4D Macher. Es geht um die Besonderheit, Left 4 Dead mit einem Film beginnen zu lassen.

Dienstag

  • 08:47 Charlie: Spüre einen Fehler beim Start des Spieles auf, den wir per Unit Test gefunden haben. Schon so etwas jetzt zu fixen und nicht erst nachdem wir einen Haufen Code drübergecoded haben.
  • 09:22 Max: Arbeite an Commander Konsole Einstiegsanimation.
  • 14:16 Charlie: Experimentiere mit wackelnder Kamera für rennende Marines.

Mitwoch

  • 08:42 Charlie: Schaue mir OpenProj v1.4 an.Zwei Menschen in schwarzen Anzügen mit Leuchtdioden von Motion Capture aufnahmen.
  • 09:17 Max: Implementiere eine Unterstützung des generalisierte 9-Wege Vermischens (WTF?, engl.: generalized  „9-way“ blending) für Animationen.
  • 09:51 Charlie: Lese einen alten Gamasutra Artikel über biometrische Daten in Shootern.
  • 13:16 Charlie: Versuche einen Auswahl-Bug zu finden.
  • 13:22 Charlie: Es sieht so aus, als würden wir die Möglichkeit bekommen einige Motion Capture Aufnahmen für die Marines zu machen. Klingt nach Spaß!
  • 16:37 Charlie & Max: Hatten ein spannendes Meeting mit unseren Investoren.

Donnerstg

  • Zwei Burritos mis Sauce.07:40 Charlie: Beeile mich mit dem Leeren des Posteingangs um mit dem Programmieren anfangen zu können.
  • 08:38 Charlie: Schaue mir mit den anderen das neue Onos an.
  • 09:12: Wie viele Burritos ist das wert?
  • 13:12 Charlie: Die letzte Nachricht bezog sich auf des System mit dem Max prüfen ob eine Ausgabe sich lohnt. Das ist 513 Burritos wert, für den Preis muss es sehr gut sein!

Freitag

  • 10:04 Charlie: Lese nützliche Informationen für Gründer auf Venture Hacks.
  • 12:22 Charlie: Habe Probleme mit den Treibern meiner neuen Grafikkarte.

Achtung Weihnachten!

Hier noch ein kleiner Tipp: Bald ist Weihnachten und es gibt gerade nette Amazon Gutscheine. Für 30 Euro einkaufen und nur 20 bezahlen in den Kategorien Schuhe, Handtaschen, Uhren, Schmuck und Babyartikel.

Bilderquellen:

7 Gedanken zu “UWE Weekly #8 mit Onos, Motion Capture und Burritos

  1. Danke!
    Aber das mit dem Wackeln…NEIN, mir wird bei solch Dingen immer kotzübel.
    Jeder weiß doch das wenn sich das Bild bewegt, aber man sich selber nicht, das Gehirn nicht wirklich damit klar kommt, ergo es wird einen übel…

  2. Das Head-Bobbing beim Laufen sollen die bloß sein lassen. Wenn man es ausschalten kann, wird es sowieso jeder ausschalten um dadurch keine Nachteile zu haben. Für Explosionen fände ich es andererseits sogar sinnvoll.

  3. finde die Idee mit der wackelnden Kamera gut, solange es nicht störend implementiert wird.
    Könnte auch eingesetzt werden, um die Kamera abhängig von der Richtung einer Detonation oder so wackeln zu lassen.

  4. (wackelnder Kamera für rennende Marines)

    Gut für leute die filme drehen wollen,schlecht für die spieler! solange ein an und aus schalter im options menu vorhanden ist,immer her damit ;D

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>