UWE Weekly #9 mit Miniguns und Andrew Weldon

Im 9. wöchentlichen Einblick in die Arbeit von Unknown Worlds Enterteinment erfahren wir etwas über die Ernährungsgewohnheiten von Matt. Außerdem gib Flayra einige Ideen zur Minigun preis und es scheint, dass Andrew Weldon, der Schöpfer von Veil und Eclipse, auch für NS2 mappen wird.

Montag

  • M&Ms und Softdrinks.14:20 Matt: Darum wird NS2 rocken (siehe Fastfood-Foto)
  • 14:57 Max: Animation Blending fertig. Schreibe eine Dokumentation für die Model Dateien.
  • 15:12 Charlie: Spiele mit einer Minigun-Idee herum. Vermutlich meint er mit Minigun eine Gatlinggun. Diese beiden Begriffe bringen 90% der Leute durcheinander.

Dienstag

  • 07:52 Charlie: Es ist so kalt im Büro, dass ich kaum Tippen kann.
  • 08:36 Charlie & Cory: Designbestandsbewertung und Planung.
  • 09:47 Charlie: Plane alles für den 8. Milestone. Sooo viel zu tun.
  • 11:37 Charlie: Implementiere Stopgeräuschfunktionen und Script Bindings. Aus irgendeinen Grund haben wir das bisher nicht gebraucht
  • 13:06 Charlie: Spiele mit FMOD Parametern um 3D Sounds als 2D abzuspielen (um die lokal abgespielten Sound beim Abfeuern einer Waffe zu fixen).
  • 13:30 Max: Die Tools für das Animationssystem sind jetzt fertig (und ziemlich großartig).

Mittwoch

  • Eine UH-1N GAU-17 Minigun wird aus einem fliegenden Helikopter abgeschossen.07:40 Charlie : E-Mail und Businesskram. Gerade sehr leise hier – Cory hat einen platten Reifen.
  • 07:48 Matt: Habe eine neue Riffelblechbodentextur und einfache Verzierungen hinzugefügt. Außerdem einige Texturen modifziert, damit sie besser funktionieren, und Erdnuss M&Ms gefuttert.
  • 09:30 Charlie: Habe der Minigun einen „Push-Back“ hinzugefügt. So kann der Feuer der Minigun genutzt werden einen Feind vernzuhelten. Ich hoffe das wird weniger nervig als der Slow-Down in CS/TF2. Gemeint ist wohl ein kleiner Rückstoß wenn man von einer Kugel aus der Minigun getroffen wird.
  • 11:30 Cory: Entwerfe einen Allien Ressourcen Tower in einer französischen Bäkerei.
  • 13:00 Charlie: Spreche mit unserem Anwalt über Anteile, Liquidität, usw.
  • 13:06 Charlie: Verschicke W-9s (wtf?) und mache die Bilanzierung. Macht sehr viel Spaß!^^
  • 13:57 Charlie: Habe gerade zwei weitere Decoa Site Lizenzen verteilt. Der Preis für die Site Lizenz ist nur auf persönliche Anfrage zu erfahren und dürfte weit über dem regulären Preis von 400 Dollar liegen.
  • 14:33 Charlie: Bringe den Müll raus und gehe zum Postamt. Der glorreiche Leben eines CEO.

Donnerstag

  • 08:59 Max: Konvertiere ein paar alte Models aus NS1 als Platzhalter.
  • 14:09 Alle: Haben als Gruppe Feedback zum neuen Ressourcen Tower der Aliens gegeben.
  • 14:23 Charlie: Musste den Webserver neustarten.
  • 14:24 Cory & Matt: Durchsuchen die Art Institute Portfolio Show nach einem potentiellen (Umgebungs)Designer.
  • 17:09 Max: Habe ein neues Viewer Tool mit Animationsunterstützung gebastelt.

Freiatg

  • Ein leerer Resnode auf NS_Veil.06:59Charlie: Haben die Programmierarbeiten geplant. Es ist gut immer mal wieder an die ganzen kleinen Afgaben erinnert zu werden: Tooltips, notwendige strukturelle Änderungen, Menühintergründe
  • 07:06 Charlie: Lese das Level Design Kochbuch von KungFuSquirrel. Hinter diesem Nick verbirgt sich niemand geringeres als Andrew Weldon, der hinter vier der finalen NS Maps (unter anderem ns_veil und ns_eclipse) steckt und auch schon professionell Maps für Quake 4 gemacht hat.
  • 07:25 Charlie: Veröffentliche den Videocast mit Matt.
  • 09:34 Charlie: Spreche mit Matt über die Fähigkeiten des Alien Commanders.
  • 12:17 Charlie & Max: Schauen durch unseren Gesellschaftsvertrag und besprechen Gremiums Sitze und Stimmrechte.
  • 12:59 Charlie: Implementieren einen einfachen Welder.
  • 15:10 Charlie: Führe unseren Büronachbarn von Huddler.com NS2 und die Technologien dahinter vor.
  • 16:12 Charlie & Max: Lesen ein paar juristische Dokumente.

Bilderquelle:

8 Gedanken zu “UWE Weekly #9 mit Miniguns und Andrew Weldon

  1. Pingback: UWW #15 mit Gamepad Commander

  2. Pingback: UWW #12 Hive-Bilder, DI nur im Schatten und zweite Fähigkeit des Welders

  3. Ja aber bezogen auf das früher,wo noch alles jungfreulicher war,was Mapping angeht. Naja ist ja och nicht soooo wichtig ;D,belassen wir es dabei und freuen uns darauf das schon ma einer dabei ist der 100% maps erstellen wird für ns2 die auf jeden Fall mit dabei sein werden bei der Veröffentlichung.

  4. Naja,hoffentlich zaubert er diesmal maps für ns2 die wirklich auch dem spiel entsprechend passend sind. Eclipse (1.0 version) hätte man nur die türen entfernen solln,aber die darauf folgenden versionen waren einfach nur schlecht. Der mapper überzeugt mich nicht wirklich. Das problem an den heutigen mappern ist sie schauen zu sehr auf bestimmte dinge in ihren maps um in bestimmten foren applaus zu ernten weil sie an einer stelle 100wpolys eingespart haben durch einen trick,aber optisch eigentlich nur wurst gebastelt haben!

    Man muss sich nur die alten maps anschauen die damals für quake1 und quake2 erstellt wurden,von diversen mappern,dann kann man verstehen worauf ich hinaus will.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>