UWE Weekly #11 Flechet-Munition, Gewehrkolbenstoß

Auch um den Jahreswechsel rum war man bei Unknown Worlds Entertainment fleißig. Wir erfahren, dass es sekundäre Angriffe für die Waffen der Marines in Natural Selection 2 geben wird und, dass dies bei der LMG vermutlich ein Gewehrkolbenstoß sein wird. Außerdem siniert Charlie über eine Xbox 360 Version von NS2.

Montag

  • Ein Angriff mit einem Gewehrkolben9:11 Charlie: Kümmere mich um Rechnung, Firmenadministration und versuche die E-Mails der letzten Tage abzuarbeiten.
  • 10:05 Charlie: Implementiere die Funktion zum Wegwerfen einer Waffe.
  • 11:57 Charlie, Matt & Cory: Planen die nächsten Meilensteine. Der nächste ist am 15., wir müssen uns also beeilen.
  • 12:35 Charlie: Füge einen Nahkampfangriff mit dem Gewehrkolben als sekundäre Attacke für die LMG hinzu.
  • 13:02 Team: Schauen uns Skulk und Onos ingame an.
  • 13:32 Max: Arbeite am Player Movement.
  • 15:00 Max: Der PhysX Remote Debugger ist wirklich cool!
  • 16:19 Charlie: Versuche herauszufinden wohin der ganze Speicherplatz auf der Festplatte des Webservers verschwunden ist.

Dienstag

  • Eine Festplatte auf schwarzem Hintergrund.07:31 Charlie: Die Belegung der Festplatte auf dem Webserver von 91% auf 25%reduziert. Verdammte Logfiles.
  • 07.35 Max: Habe Kapsel-Kollisionserkennung (orig.: capsule collision detection) für Spieler eingebaut.
  • 08:08 Charlie: OMG! Kapsel-Kollision bedeutet, dass Spieler nicht mir an kleinen Ecken wie Treppen oder Kabeln hängen bleiben. Das ist (so geil) wie ein zweites Weihnachte.
  • 12:18 Charlie: Ich liebe unseren Designimplementierungsprozess. Sogar ein Nicht-Designer wie ich kann Design mit dem Builder schnell ins Spiel einbauen.

Mittwoch

  • Flechet Munition.07:54 Charlie: Bastle an einem ersten 3D Platzhalter. Ein Setzling für den Gorge.
  • 11:03 Charlie: Höre laut Techno und schlürfe Kaffee. Ich liebe es ab und an von zu Hause aus zu arbeiten.
  • 12:42 Max erweitert den Model Viewer.
  • 13:34 Charlie baut Flechet-Munition für die Shotgun ein: Mal sehen wie es sich auswirkt wenn sie so lange als Querschläger durch die Gegend fliegen bis sie ein Ziel treffen. Natürlich mit reduzierten Schaden und geringerer Reichweite. Flechets sind sehr lange und dünne Projektile.
  • 15:30 Charlie ist langsam frustriert: Habe diesen Kram zu lange ohne Unterbrechung angestarrt.
  • 15:48: Frohes Neues! Bitte seid vorsichtig, damit ihr später NS2 spielen könnt.

 Freitag

  • XBox 360 Controller.12:32 Charlie denkt über Steuerentwürfe mit einem 360 Controller in der Hand nach: Wünsche wir hätten etwas Geld für ein Dev Kit über.
  • 14:20Charlie hat viel zu viel Left 4 Dead gespielt: Es fühlt sich ehrlich gesagt sehr NS-ig an.
  • 16:28 Charlie macht frischen Kaffee und denkt über Alien Commander Fähigkeiten und Updates nach.
  • 17:32 Charlie versucht ein Menü zu designen, dass sich nicht selbst einschränkt: Das Pop-Up Menü und die Chamber-pro-Hive Idee in NS1 ließen keinen Raum mehr für Erweiterungen.
  • 18:12 Charlie versucht unser nicht mehr managebares Design Wiki zu einem einzelnen Dokument zu komprimieren: Zoho wird ziemlich buggy, sogar unter IE und Firefox.
  • 19:42Charlie hat den ersten Entwurf der Design Dokumentation fertig: Hoffentlich wird es damit einfacher das Team über die Entwicklung des Spiels auf dem Laufenden zu halten.
  • 19:50 Charlie ist ganz aufgebracht wegen der User Interface Vereinfachungen, die ihm während das Nachdenkens über eine 360 Version in den Sinn gekommen sind.

Bilderquellen:

7 Gedanken zu “UWE Weekly #11 Flechet-Munition, Gewehrkolbenstoß

  1. Pingback: UWW #12 Hive-Bilder, DI nur im Schatten und zweite Fähigkeit des Welders

  2. Physx geht afaik auch wenn man den Emulator/Treiber/whatever für nVidia Grafikkarten installiert hat
    en.wiki: „Video games supporting hardware acceleration by PhysX can be accelerated by either a PhysX PPU or a CUDA-enabled GeForce GPU“

  3. erstmal danke für die Übersetzung ist ja super wie immer :)

    Physx, dazu braucht man doch so ne karte oder?
    Also wenn es „auch“ auf die Xbox 360 irgendwann portiert wird, von mir aus, aber bitte nicht so einen Mist, dass man es für beide optimiert und die PCler wieder drunter leiden. >(
    Aber das mit der zweite Attacke gefällt mir überhaupt nicht, das ist für mich wirklich ein Schock, immerhin bringt es NS2 jetzt extrem in Richtung hack and slay :P, ich will auf der rechten Maustaste nur das Quickmenü haben und keine bescheuerte melee attacke…wozu dann das Messer?
    Ach wollen die das auch rausnehmen?
    Warum nicht…kann ja dann jeder mit seinem Waffenkolben die RTs der Aliens zerstören…omg

  4. Außerdem sinniert Charlie über eine Xbox 360 Version von NS2.

    Hat er den Arsc. offen!? Der sollte lieber mal schauen das er in die Pötte kommt… wann will er das Spiel rausbringen? Also wenn das dieses Jahr nix wird, sehe ich schwarz. Die Zeit arbeitet gegen ihn… die Engine wird nicht besser und so viel ich weiß arbeiten die nicht mit der neusten Version der Source Engine… & bye the way „ICH WILL ENDLICH DAS SPIEL SPIELEN“ ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>