UWW #28

Die Natural Selection 2 Promo Site ist online, sonst ist eigentlich nicht viel passiert.

Montag, 4. Mai 2009

Charlie setzt die nächsten Meilensteine fest und fertig für alles Listen an, in denen jede Animation mit Name, Länge und Beschreibung vermerkt wird.

Das Team hat die Musik und Soundeffekte des Films geprüft, den Unknown World gerade in der Mache hat. Angeblich gibt es ihn schon bald zu sehen.

Dienstag

Charlie schreibt einen Vertrag für einen Praktikanten vom Champlain College aus Vermont, rockt zu Pop-Remixes und bittet die Community um Hilfe:

Wer Zitate von hochkarätigen Quellen über NS1 oder NS2 kennt, soll diese bitte an Charlie schicken.

Andrew erklärt Pei Wei Takeout offiziell zum inoffiziellen Antrieb für Natural Selection 2 Level Design.

Mittwoch

Das Team ist vom Budget und Zeitplan total gestresst.

Charlie packt das neue Infantry Portal mit einer coolen neuen Animation ins Spiel. Später telefoniert er mit TriplePoint PR und freut sich schon auf die ganze Aufmerksamkeit, die die Presse NS2 hoffentlich zukommen lassen wird.

Unknown World sucht für das NS2 Logo einen guten Logo-Designer, der für umsonst arbeitet.

Gameplayer.com hat NS2 (zusammen mit Rage, Aliens: Colonial Marines, Deus Ex 3, Star Wars: The Old Republic, Diablo 3, Half Life 2: Episode 3, Doom 4, Postal III und Guild Wars 2)  auf die Liste der 10 heißesten PC Spiele 2010 gesetzt. Trotzdem wird weiterhin ein Release 2009 angepeilt.

Eigentlich würde Andrew um 11:57 ja schlafen aber heute steht er früh auf um an einem neuen Layout rum zufummeln.

Donnerstag

Unknown Worlds hat einen neuen Programmierer. Seine erste Aufgabe: Flash in die Engine integrieren um das User Interface hübscher zu machen.

Auf Andrews Auto wurde mit Lippenstift „St Lois“ geschrieben. Verstehen kann er das genausowenig wie ich.

Freitag

Der Unknown Worlds Webserver ist aus irgendeinem Grund schon wieder langsam.

Andrew findet die Darstellung der Steam Archivements gut. Hier ein Beispiel von Left 4 Dead. Ich hoffe sowas wird es auch für NS2 geben.

Samstag, 9. Mai 2009

Andrew hört die Soundtracks von Mass Effect und Halo während er an Entwürfen für NS2 Maps arbeitet.

4 Gedanken zu “UWW #28

  1. „…launch this fall“ Fall im sinne von ende des jahres oder Fall im sinne von Herbst? Wie ich diese zweideutigen Aussagen hasse :P

  2. “Unknown Worlds hat einen neuen Programmierer. Seine erste Aufgabe: Flash in die Engine integrieren um das User Interface hübscher zu machen.”
    Super, hatte ja crysis schon erfolgreich genutzt.
    Danke für die News, ich gucke sicher jede woche zwei mal am Tag hier vorbei, ich warte schon sehr lange auf NS2, bei “fast” all dem Müll was alles so verkauft wird.

    Nicht nur die Soundtracks von Mass Effect sind gut, das ganze Spiel hat so genial designte Anzüge, finde es toll, obwohl ich nicht so auf Sci-fi rpgs stehe, aber das game ist klasse…zumal es nicht wieder ein X-Spiel von Star Wars ist, was ich dank den neuen Episoden einfach nur hasse, einzig die alten Filme der Reihe haben noch scharm, aber die neuen wirken wie die Teletubbies.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>