NS2 Build 222 & 223

Am Donnerstag den 11. Oktober wurde der erste Patch nach dem Lockdown Build veröffentlicht: Build 222.

Einen Tag später wurde bereits Build 223 als Hotfix herausgegeben, der einige Server- und Client-seitige Probleme in Build 222 behebt.

Changelog Build 222

Features:

  • Serverbrowser wurde überarbeitet:
  • Der Browser ist jetzt schneller.
  • Server können jetzt als Favouriten gekennzeichnet werden.
  • Server Tick-Rate wird jetzt im Serverbrowser angezeigt.
  • Die Auto-Join Funktion wurde integriert.
  • Für dedizierte Server gibt es ab sofort Webinterfaces:
  • Mapcycle und Modeinstellungen können im Webinterface getroffen werden.
  • Web-Admin-Interface-Setup kann durch den Steam Workshop verändert werden (?)

 

Gameplay

Balance

  • Die Kosten für das Upgraden der Robotic Factory wurden von 20 auf 10 reduziert.
  • Die Kosten für ARC wurden von 20 auf 15 reduziert.
  • Bauzeit für ARC wurde von 20 auf 10 verkürzt.
  • Die Nahkampf-Basisbreite (vor allem für Skulks) wurde optimiert. Alle Melee-Angriffe müssen jetzt etwas genauer sein.
  • „Emergency“ egg spawning wurde entfernt. Zeit zum spawnen eines Eggs jetzt immer 7 Sekunden statt 10, sofern keines vorhanden ist.
  • Die Zeit zur Entwicklung eines Hives zu einem Crag/Shift/Shade Hives wurde von 30 auf 20 verkürzt.
  • Die Lebenspunkte des Arms Labs wurde um 12% verringert. Die Bauzeit von 19 auf 17 Sekunden verkürzt.
  • Die Zeit bis ein Hive gewachsen ist wurde von 120 auf 150 Sekunden verlängert.
  • Shift Lebenspunkte wurden von 400 auf 500 angehoben.
  • Die Kosten für den Onos Sturmsprint wurden von 22 auf 40 angehoben. (Cooldown bleibt bei 1.5 Sekunden)

Weitere Veränderungen

  • Die zeitliche Abstand, in der die Nachricht „Infatry Portal Needed“ dem Team gemeldet wird, wurde von 12 auf 20 Sekunden angehoben.
  • Vom Commander gedroppte Jetpacks und Exosuits müssen nun „benutzt“ (Taste E) werden. Man hebt sie nicht mehr auf, sobald man darüber läuft.
  • Der Spieler wird nicht mehr mit MACs oder Drifter kollidieren.
  • Die Flügelschlagkraft des Lerks wurde angepasst. Es ist nun einfacher in engen Korridoren seitlich zu gleiten.
  • Ob Marines langsamer beim landen (nach einem Sprung) werden hängt von der Geschwindigkeit ab mit der der Marine auftrifft. (Ein Sprung auf eine Kiste macht den Spieler nicht langsamer)
  • Bewegung des Marines wurde etwas mehr reaktionsfähig gemacht.
  • Gebäude der Marines können jetzt auf Infestation gesetzt werden, aber nicht gebaut bis die Infestation entfernt wurde.

 

Fixes

  • Absturz bei Spielstart (GISP bug): gefixt
  • Mods werden automatisch deaktivert, sobald NaSe mit zwei Mods gestartet wird, die miteinander nicht klar kommen.
  • 2D Vortex start/stop sounds wurden repariert.
  • Script Error der vom Gorge verursacht wurde, während er im Build Menu war und das Spiel zuende ging: fixed
  • Der Alien Commander wird nicht mehr vom Observatory auf der Minimap aufgedeckt.
  • changemap console Befehl wurde verändert, so das die Modeinstellungen in der MapCycle-File enthalten sind.
  • Sich ändernde Buttons im Commander Menu wenn unterschiedliche Einheiten angewählt werden: fixed
  • Alien Spectator HUD verschwindet jetzt nach Spielende
  • Flamethrower bedingter crash wurde behoben.
  • Steckenbleibende Gorges nach dem evolven im Schacht wurden behoben.
  • Der Exo feuert nach dem Tod seine Minigun nicht mehr
  • Das Spiel stürzt nicht mehr ab nach ALT+Tab im Lade-Bildschirm.
  • Das Problem, das ein Server, der einen Mod nicht richtig geladen hat, einen Client dazu zwingt diesen Mod zu laden, wurde behoben.
  • Bug, bei dem der Lerk bei Bodenberührung sofort Geschwindigkeit verliert, wurde behoben.
  • Bug, bei dem Sensor Blips auf dem Bildschirm blieben, behoben.
  • GetFov vom Drifter verbessert.
  • Script Error, der in seltenen Fällen vom Gorge Healspray verursacht wurde, entfernt.
  • Bug behoben, bei dem der Spielmodus im Serverbrowser nicht upgedatet wurde.
  • Bug behoben, bei dem Mods nicht heruntergelanden werden konnten, aufgrund von fehlender Systemberechtigung.
  • First Person View Model taucht nicht mehr bei der Runden-Start Animation auf.
  • Problem, bei dem der dedizierte Server dem Clienten vorschrieb Mods beim Steam Workshop herunterzuladen, wurde behoben.
  • Cooldowns sollen nicht mehr ausgelöst werden, sobald das Anwenden einener Fähigkeit fehlschlägt (z.B. Nanoshield)
  • Mines tauchen nun in den Händen von Marines auf, sofern sie diese ausgerüstet haben.
  • Hive destroyed spam bug behoben
  • WebRequest Script crash fixed
  • Script Error wenn im Serverbrowser die Server nach Namen sortiert werden: fixed
  • Zufällige Effekte die am Weltursprung für 1 Frame auftreten wurden gefixt.
  • Exos können jetzt wieder Befehle sehen.
  • z-fighting fix für Props
  • Alien Commander kann jetzt keine Tintenwolken mehr spammen.
  • Problem, bei dem das Nutrient Mist nicht aktiviert wurde, sobald man auf ein Gebäude klickt.
  • GeisterGebäude (Marines) können nicht mehr mit Nanoshield geschützt werden
  • Bug, bei dem die Geschwindigkeit auf 0 gesetzt wird, sobald blink während shadow step genutzt wird, behoben.
  • Server, bei denen nicht vorhandene Mods aktiviert sind können einen Clienten nicht mehr daran hindern zu joinen.
  • Client update läuft nun mit 20 fps statt 17.

 

Verbesserungen

  • Schnelleres loggen von Netzdaten.
  • Field of View für das Entdecken anderer Spieler wurde von 28 auf 60 Grad erhöht. Deckt sich nun mehr mit dem eigenen Sichtfeld.
  • EggZähler wurde zum Alien Spectator UI hinzugefügt.
  • Jetpacks können vom Commander angewählt werden
  • Exosuits können vom Commander angewählt werden.
  • Arms Lab hat nun ein Hologramm.
  • Server beendet ein Spiel sobald die Teams zu unausgeglichen sind. Diese kann von den Serveradmins angepasst werden. Standardmäßig sind 40% Spielerunterschied eingestellt.
  • Geschmeidigere Bewegungen
  • maxfps Consolen Befehl wurde hinzugefügt.
  • Eigenen First-Person Effekt für den Gorge hinzugefügt, der sich nicht mit der Spielerkamera bewegt.
  • Umbra sieht jetzt besser aus.
  • Partikel wurden verändert und optimiert.
  • Der Weg zu einem Wegpunkt wird nur noch einmal in der Sekunde erstellt, nicht mehr jedes Frame.
  • Weniger Bandbreite wird für Mapblips (?) verwendet
  • Bildschirmeffekte werden nun vorgeladen um Hänger zu vermeiden.
  • Texturen die im Benutzerinterface verwendet werden, werden nun auch vorgeladen um Hänger im Spiel zu vermeiden.
  • Prechaching von cinematics funktioniert jetzt.
  • Entities die nicht interpoliert werden müssen werden gefiltert.
  • Erstellung und Zerstörung von Parktikelsystemen wurde verbessert.

 

SDK

  • Disabled package.loadlib, package.seeall and package functions for loading from DLLs.
  • Added -hotload console command to enable hot loading in the game (off by default)
  • Added Client.RefreshServer to update the stored details on a server.
  • Removed Client.GetServerGameDescription.
  • Added Server.GetNumMaps, Server.GetMapName and Server.GetMapModId functions to query the maps that are installed.
  • Removed GUIItem:GetTextureCoordinatesNormalized()
  • Added server key value „mods“ to give a list of all of the mods that a server running.
  • Added Client.GetServerKeyValue to access a key value pair specified on the server.
  • Added f_log console command to log all file accesses.

 

Changelog Build 223

Fixes

  • Fixed -webdomain not allowing the web server to be bound to an IP.
  • Restored -webport command line option.
  • Fixed bug where invalid command line options would not be reported unless they were specified in a file.
  • Fixed bug where sv_changemap would not preserve mods.
  • Fixed crash when conflicting mods generated an error in the main menu before it was finished loading.
  • Fixed Explore mode not properly starting up.
  • Added a basic „loading“ screen to the web server when the map is loading.
  • Fixed bug where the game mode wasn’t propagated to the Steam master server under some circumstances.

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>