Build 242 veröffentlicht

Build 242 ist ein kleiner Patch der die Performance verbessert und die Babblers ein Stück weit verändert: Babblers leben länger (5 Minuten), sie sind jetzt gehorsamer und bleiben an Aliens solange haften, bis sie einen anderen Befehl erhalten. Eine Änderung aus sewleks Balance Test Mod hat mit diesem Build seinen Weg in NS2 geschafft: Follow and Weld – Befehl für den MAC. Die letzten Highlights in diesem Build sind die Änderungen an Flow Control in ns2_Refinery.

Den Changelog findet ihr unter weiterlesen.

Optimierungen an der Engine

  • Verschiedene Effekte optimiert: Shaders, occlusion culling, lighting, multi-threaded.
  • Infestation verursacht jetzt weniger Netzauslastung und wird absofort weniger aktualisiert. (Erhöht wohl Performance.)
  • Flüssigere Spieleranimationen.
  • Flinches(?) werden auf dem Client nicht mehr so oft upgedated.
  • Es wird ab sofort weniger überprüft ob eine Einheit bezgl. LOS deselektiert werden soll.
  • Code, der bestimmt welcher Effekt ausgelöst werden soll, hat nun ein Gedächtnis.
  • Unnötige C++ Features entfernt.

Änderungen im Spiel

  • Einheiten die angegriffen werden, werden jetzt rot hervorgehoben.
  • Das Score-Board wird jetzt bei Rundenstart anstatt bei Rundenende zurückgesetzt.
  • Babbler Bait hat nun eine Trefferabfrage, wenn das Ziel nah genug ist.
  • Lebenszeit der Babbler von 2 auf 5 Minuten erhöht.
  • Babblers folgen den Gorgebefehlen disziplinierter und werden an an Aliens haften bleiben bis ihnen befohlen wird das Alien zu verlassen.

Neues

FollowAndWeld – Befehl für MAC eingeführt. MAC wird dem Ziel folgen und wird versuchen alles in der Umgebung zu welden/bauen.  Das ist eine Änderung die aus dem Balance Test Mod von sewlek übernommen wurde.

Fix

  • Problem behoben, bei dem HUD Elemente und andere Texturen eine Ewigkeit zum laden benötigten.
  • Rundungsfehler in den Schadensanzeigen beseitigt.
  • … uninteressante Kleinigkeiten, glaubt mir ;)

Editor

  • Button an Jukeboxes jetzt möglich mit  ambient_sound_player Entity

Refinery

  • Weglänge von Flow Control reduziert, indem Smelting und Transit weiter nach Westen bewegt wurden.
  • Fehlerhafte Props mit falscher Referenz gelöscht.
  • Kosmetische Änderungen an Flow Control und Exchange.

Quelle

http://unknownworlds.com/ns2/build-242-live-on-steam/

 

Ein Gedanke zu “Build 242 veröffentlicht

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>