Claninterview mit RadicaL

Zum Abschluss der Interviewreihe konnten wir drei Stellvertreter von RadicaL gewinnen, welche uns nun einen Einblick in den Clan geben werden.

Lerk.de – koewi

Hallo psico; Hallo Trush3r; Hallo Ruskor;
abweichend von den bisherigen Interviews befragen wir heute euch drei, da ihr mehrere Teams besitzt. Bitte stellt euch vor und sagt uns was genau ihr macht!

psico

Hallo, mein Name ist Sascha, aber in echt heiße ich psico ;-) Bin 27 Jahre und glücklich vergeben an meine Hobbys und der Arbeit (das mit der Arbeit stimmt nicht :-) ). Zurzeit spiele ich bei RadicaL und fungiere dort als Leader, Taktik Affe und Kuschelbär.

Trush3r

Hallo, ich bin Trush3r, 24 Jahre alt und Leader von RadicaL’s zweitem Team. Bevor ich zu RadicaL ging war ich bei DoG. Die Inaktivität des ganzen Clans hat mich zu der Idee gebracht, Ruskor zu fragen ob ich mit einer Handvoll von Membern von DoG zu RadicaL kommen und so ein zweites Team leiten und führen zu können. Nach gut einem Monat in RadicaL hat sich die Idee schon bezahlbar gemacht, denn die Aktivität bei RadicaL war unglaublich. Die Leute aus Team 1 haben uns sehr nett aufgenommen und nun sind wir schon gute 5 Monate dabei. Meine Aufgaben am Anfang in RadicaL waren sehr gering, sprich Planung von PCWs ,ENSL Matches und Memberaufnahme für Team 2. Mittlerweile gehöre ich mit zur kompletten Clanleitung von RadicaL und es macht von Tag zu Tag mehr Spaß.

Ruskor

Hallo, mein Name ist Merten, in der virtuellen Welt des eSports höre ich auch auf den Name Ruskor. Ich bin 25 Jahre jung und beende grad mein Studium der Augenoptik. Nebenher führe ich den Clan RadicaL. Ich nehme dort mit psico, Trush3er, fleX und Clash die Aufgaben der Leitung des Clans an. Zu den Aufgaben gehören dabei die Organisation von PCWs und ENSL Spielen, sowie die Aufgabenverteilung an andere Member. (das kann ich sehr gut!) Des Weiteren kümmere ich mich um Sponsoren, Events (Grill and Suff 2013, NSL Finals) und jegliche Dinge die im Laufe der Zeit so anfallen.

Lerk.de – koewi

Aus Interesse möchte ich hier eine Zwischenfrage einbringen, da ich psico schon länger kenne und er seit Natural Selection 1 dem Spiel treu geblieben ist. Wie kamst du wieder auf den Gedanke Natural Selection 2 aktiv zu spielen?

psico

Da ich ca. 5 Jahre NS 1 aktiv gespielt habe und dort extrem viel Zeit investiert habe, habe ich aktiv das Projekt Natural Selection 2 verfolgt. Mit und in Teams wie FbH, modguide, Ariadne und anderen hat man die Community und das Spiel einfach lieben müssen. Es war etwas besonderes und deswegen habe ich auch NS 2 vorbestellt und mit graus die Alpha “getestet” ;-). Leider konnte ich die Beta Phase nicht so aktiv spielen wie gewollt, schuld daran war einfach der uralte Rechner auf dem das Spiel mit gefühlten 2 fps lief. Nachdem der neue PC und ständige Updates das Spiel qualitativ nach oben gebracht haben, ist es zu meinem Spiel Nummer 1 geworden. Aktuell schwankt meine Playtime zwischen 60-70 Stunden die letzten 2 Wochen.

Lerk.de – koewi

Erzählt uns etwas über die Entstehungsgeschichte von RadicaL!

psico

Zum Clan selber kann ich leider nichts genaueres erzählen, weil ich als letzter ins neue Team 1 gekommen bin und mich direkt als Stammspieler festgesetzt habe. Ich hatte einige Teams zur Auswahl, aber bin dann doch meinen alten NS 1 Kollegen gefolgt, Allen und Draco.

Trush3r

Gegründet wurde das Team, inzwischen eine MultiGamingCommunity mit Mitgliedern im Alter von 19 bis 30+ die sich auf diversen NS2 Public Servern zusammen gefunden haben, im Dezember 2012. Unsere Motivation war und ist es organisiert zusammen zu spielen und an diversen Cups zu teilzunehmen.

Ruskor

Die eigentliche Gründung des Teams RadicaL geschah zu Natural Selection 1 Zeiten. Der Grundstein wurde damals bei dem Team „Number 2 Clan“ gelegt, einigen wird dieser sicherlich noch bekannt sein. Natürlich gab es hierbei nicht immer nur positive Anekdoten. #2 war aber auch ein relativ großes Team und hatte schon damals zwei aktiv spielende Teams. Team 1 von #2 spaltete sich irgendwann ab und wurde zu RadicaL. Einige erwähnenswerte Mitglieder von RadicaL waren Puschen, mech0 (damals CombatWolf), Nexus und ShugaH. Nicht vergessen möchte ich meine Person: Freeman :-) Man sollte beachten das wir alle sehr jung waren damals. (bis auf ShugaH :-) ) Dennoch haben wir durch ein sehr aktives Training eine gute Stärke erreicht. Irgendwann gingen wir dann als Team zu plan-B und spielten einige Zeit unter der Flagge dieses Teams. Mit WoW kam dann allerdings auch der Tot für NS1. Im Laufe der Jahre verloren wir den Kontakt zueinander, Interessen wechselten und man wurde natürlich auch älter. Auch ich und soweit ich weiß auch Puschen und andere, verfolgten den Verlauf von Natural Selection 2. Mit Release im Oktober 2012 versuchten wir dann zuerst RadicaL wiederzubeleben. Jedoch nicht mit allen ehemaligen Mitgliedern von dem damaligen Team. Durch eine, sagen wir komische, Fügung kamen wir direkt zu Anfang von NS2 zu iPLAY. Dort lief es aber zu keiner Zeit so, wie wir oder ich es gern hätten. Versprochene Dinge wurden nicht eingehalten und auch der „Stressfaktor“ war zu hoch. Wir entschieden dann uns von diesem Clan zu lösen und wieder unsere eigenen Interessen zu verfolgen. RadicaL war zu diesem Zeitpunkt abermals „neugegründet“. Ich zog mich auf administrative Aufgaben zurück und sorgte dafür, ein aktives und gutes Lineup zu besorgen. Wie psico schon erwähnte arbeitete ich daran DIE Legende zu verpflichten: Allen. Weiterhin kamen Draco und psico zu uns. Neben Lameness, welcher auch zu NS1 Zeiten schon aktiv war, hatten wir auch einen Großteil der „iPLAY-Member“ mit an Bord. Somit hatten wir ein sehr starkes und vor allem aktives Lineup vorhanden. Und da stehen wir jetzt!

Lerk.de – koewi

Welche Ziele verfolgt ihr? Was können und dürfen wir von euch in Zukunft erwarten?

psico

Aktuell wollen wir uns weiter verbessern, sowie ein aktiveres und beständigeres Stammteam bilden. Mit Nexen haben wir nun einen aktiveren und guten Commander gefunden mit dem wir dieses Ziel sicher weiter verfolgen können. Wir sind ein gefestigter Clan mit einem guten Team 2, das uns auch unterstützt sowie komplett eigenständig schon Erfolge erzielt hat. Wir würden sicher gerne mit den Top Teams mitspielen und auch mal den einen oder anderen Sieg gegen die bis jetzt noch für uns nahezu unschlagbaren Gegner holen, aber leider fehlt uns dafür doch die Zeit zum Trainieren und Analysieren von Gegnern + eigenen Spielen, sowie teilweise auch noch der Skill. Wir arbeiten daran und hoffen mit Training und Ehrgeiz einige selbstgesteckte Ziele zu erreichen. Der Clan als solcher hat noch einige interessante Ideen für die Zukunft, diese befinden noch in der Planungsphase und werden, wenn sie soweit sind, präsentiert (siehe Suff and Grill Event).

Trush3r

Aktuelles Ziel von Team 2 war und ist es in der laufenden Saison einen guten Platz zu erreichen, was uns auch gelungen ist wie man sieht (Platz 1 Div3). Nächstes Ziel wird es sein das wir uns in Div 2 halten, sofern wir dort eingestuft werden. Natürlich wollen auch wir ein gefestigteres Lineup bilden und weiter dazulernen.

Ruskor

Ich sehe die Dinge ähnlich wie psico. Vorrangiges Ziel ist es für mich beide Teams aktiv und stabil zu halten. Dafür haben wir einige Ideen und Konzepte erarbeitet, die uns hoffentlich dabei helfen werden. Sehen muss man hierbei natürlich die Gesamtsituation von Natural Selection 2. Man kann nur hoffen das UWE hierbei „endlich“ etwas tut. Weiterhin werden wir unseren Clan etwas umbauen. Es wird eine neue HP in den kommenden Wochen online gehen, welche vom „Forumprinzip“ abweicht und mit tollen Features aufwartet. Des Weiteren wird aus dem NS-Only Prinzip ein „größeres“ Team. Wir haben bereits ein geeignetes League of Legends Team gefunden, welches uns hoffentlich würdig vertreten wird. Nun kann man sich denken.. „noch ein MultiGamingClan“, aber weit gefehlt. Wir arbeiten daran es so familiär zu halten wie es bereits ist. Bei der Auswahl der Teams und Personen achten wir sehr darauf, dass sie unsere Idee und Philosophie vertreten und verstehen. Dies zeigte sich bisher auch bei der Aufnahme von Spielern für die Natural Selection Teams. Natürlich haben wir zahlreiche Anfragen, diese werden aber zT. abgelehnt da die Einstellung zum Team und Spiel einfach nicht stimmte. Beim Aufbau des Clans lassen wir uns dementsprechend viel Zeit, damit es ein grundsolides Fundament ist. Wir wollen kein Team werden, welches nach einigen Wochen/Monaten wieder von der Bildfläche verschwindet.

Lerk.de – koewi

Wieviele PCWs spielt ihr pro Woche und wie waren die Ergebnisse in der letzten Zeit?

psico

Aktuell schwankt es sehr stark. Zwischen 3-6 oder auch mal keinen in der Woche ( :-( ). Hier macht uns halt das RL, Freundin, Sauffestivals, Arbeit oder andere schöne Dinge einen Strich durch die Rechnung. Die Ergebnisse sind durchaus positiv, gegen sehr starke Gegner wie Cocorico, Precaching, HBZ oder andere der gleichen Stärken, sehen wir aber doch das unsere Fehlerkette größer ist und wir im individuellen Teil oftmals stark unterlegen sind.

Trusher

Aktuell spielt Team 2 ca. 5-6 PCWs die Woche, die Ergebnisse fallen sehr unterschiedlich aus,  da wir gegen verschieden starke/schwache Teams spielen. Mal gewinnen wir, mal spielen wir unentschieden und mal verlieren wir. Das ist aber ganz normal, denn nur durch Niederlagen sieht und merkt man, wo es noch Probleme gibt.

Lerk.de – koewi

Unterhaltet ihr Server? Wenn ja, wie heißen diese?

psico

Aktuell betreiben wir unseren Weasel is RadicaL Server, welcher vorwiegend als Treffpunkt für PCWs / ENSL Spiele genutzt wird. Über andere Server wird gerade gesprochen, aus meiner Sicht ist dies aber nicht zwingend notwendig, da die Community sich gut auf die vorhandenen, bestens funktionierenden und stabilen Server verteilt hat. Siehe Stammtisch, Weasels. HBZ, usw. An diese nochmal ein großes Lob von mir für die Zeit, Geld, und Pflege der Server!

Trush3r

Auch wir betreiben unseren eigenen Server für Team 2. Dieser ist unter RadicaL-eSports zu finden. Ähnlich wie der von Team 1 wird auch unserer eher für PCWs genutzt.

Lerk.de – koewi

Sucht ihr Member? Wenn ja, welche Kriterien müssen diese erfüllen?

psico

Aktuell würden wir uns sehr freuen wenn Team 2 und Team 1 noch AKTIVE Spieler sowie für Team 2 einen aktiven und Vollzeit-Commander bekommen könnte. Mit aktiv meine ich den Willen in unserer “Gemeinschaft” zu sein, mit TS und aktiver Forenbeteiligung sowie gemeinsamen Spielen im Team. Kritikfähigkeit sowie Interesse sich zu verbessern und zu lernen, das eigene Spiel und das des Teams zu perfektionieren. Es nutzt keinem was wenn er keine Zeit in der Woche hat, sondern nur am Wochenende. Wir nehmen zur Zeit auch nur deutsche Spieler auf, bzw. Spieler die  deutsch sprechen und auch verstehen können.

Trush3r

Wie psico schon erwähnt hat suchen wir für Team 2 auch Spieler. Die Kriterien sollten hier im Lerk-Forum ersichtlich sein. Wir brauchen keine Member die nur in einen Clan wollen und dann Inaktiv werden. Aber ich denke das Ruskor da schon sein wachsames Auge drauf hat, dass wir keiner „Idler“ haben. Wichtig ist zu sagen, dass wir keine Member kicken weil sie RL-Probleme haben oder irgendwelche wichtigen Dinge anstehen. Viel wichtiger ist, man muss sich melden oder sagen, dass man die kommenden 1-2 Wochen mal mehr zu tun hat. Größeres Problem ist, wenn man sich nicht meldet. Aber so wie es bisher lief, wird Ruskor auch in Zukunft wie eine Zecke an den Leuten kleben und allen auf die Finger klopfen :-)

Ruskor

Wir suchen natürlich nicht nur im Bereich Natural Selection 2. Wir versuchen in Zukunft weitere Spiele zu unterstützen. Wichtig ist hierbei Aktivität. Mit der Fertigstellung der neuen HP können wir natürlich auch eine neutrale Plattform dafür bieten – nicht dieses Natural Selection 2 „only“. Des Weiteren suchen wir natürlich auch für die Organisationsstruktur Leute. Zuletzt konnten wir hierfür GohanZeta von HBZ gewinnen, welcher uns mit Streams und Rat &. Tat zur Seite steht. Sollte sich jemand in einer tollen Gemeinschaft spielerisch oder organisatorisch verwirklichen wollen so ist er natürlich herzlich willkommen.

Lerk.de – koewi

Möchtet ihr noch etwas loswerden?

psico

Ich möchte gerne der Community den Hinweis geben das WIR zuständig sind wie gut das Spiel an sich ist. Nicht auf technischer Basis gesehen, sondern auf den Public Servern die Runden, die uns eigentlich ALLEN Spaß machen sollen. Das extreme Stacken (nicht das mit’m Kumpel zocken wollen), das Trollen, das aggressive Verhalten gegenüber besseren Spielern fördert keine positive Grundlage um eine gute Community zu bilden. Ich kann mich noch genau an Spiele von vor 10 Jahren erinnern, da oft die Runden etwas besonderes waren. Dies sollte auch eigentlich bei NS 2 so sein. UWE und die freiwilligen Tester/Programmierer wollen auch das es etwas besonderes ist, nur können sie nicht jeden 2. Tag einen Patch oder Contest rausbringen und ein Schreien nach diesen hilft auch nicht. Ansonsten danke und fuck u!

Ruskor

Ich möchte an dieser Stelle nochmals allen Verantwortlichen der ENSL für die massive Arbeit bedanken. Ohne all diese Leute wäre wohl ein ordentlicher Spielbetrieb nicht möglich gewesen. Schaut man sich die tolle ESL an sieht man, dass die ein Scheiß für NS2 tun. Aber sicherlich ist hier auch UWE nicht ganz unschuldig. Des Weiteren möchte ich etwas Werbung für Reddog machen, welcher ein ausgesprochen geiler Caster ist und der uns diese Saison mehr als geile Momente beschert hat. Ja und zu guter Letzt möchte ich meinem kompletten Team für die tolle Zeit, die schönen Stunden im Teamspeak und vor allem die endgeile Zeit in Köln danken. Ohne euch wäre all das nicht möglich gewesen. Ein weiterer Dank geht an folgende Personen: GohanZeta – geiler Typ; fre$h – dafür das du Anzestral den Kopf verdrehst; Snix – der uns in Sachen Server sau geil unterstützt; die Lerk – Mitarbeiter – für ihre Zeitinvestion; Black|SEK – der weiß das WIR uns alle sehr gut kennen; Yoda – der uns aufgebaut hat und nun zerstören will; Pande – dafür das du Pande bist; iPLAY- dafür das ihr uns auf diesen Weg gebracht habt; koewi – für dieses Interview und die Zeit in Köln und natürlich allen die ich hier vergessen habe.. DANKE!

UND! Danke Draco, danke Draco’s Freundin to be a bit draconian! :-)

Lerk.de – koewi

Vielen Dank für die ausführlichen Antworten!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>