State of Development (Juni 2013)

Der weibliche Marine wurde bereits angekündigt, des weiteren gab es eine Zusammenfassung der Ereignisse vom letzten Monat. Konkret geht es hier um: Entwicklung von ns2_Biodome, Einführung der NS2 Steam Trading Card, Performance Verbesserungen durch LuaJIT, NS2 auf Linux und dem European Open 2013 Event.

An einem der Themen interessiert? –

Biodome

biodomeBiodome in-game Screenshot

Die Maperstellung ist aufwendig und kostet Zeit: Die Mapper müssen zum einem Corys künstlerischen Vision gerecht werden, zum anderen das Feedback der Playtester berücksichtigen. Mit Biodome kann deshalb erst Ende August/ Anfang September gerechnet werden.

NS2 Steam Trading Card

Was sind Steam Trading Cards (STC)? – Das erfahrt ihr hier:

Die STCs gewinnen zunehmend an Beliebtheit. Die Vorderung aus der Community nach den STCs wird immer lauter, weswegen Unknown Worlds auf diesen Zug aufspringt. Seit der Beta-Phase arbeitet das Team an der Integration der STCs.

Ein ganzes Kartenset wurde in Auftrag gegeben. Für jede Karte wird es Profilhintergründe und alle die anderen super Boni geben, die man von einem Spiel erwartet, die so ein cooles neues System unterstützen. Auf den Karten sind jeweils ein Charakter aus dem NaSe-Universum zu sehen, so wie wir sie noch nie gesehen haben (nackt? – olol!). Die STC Integration ist für Ende August/ Anfang September geplant.

Performanceverbesserung

NS2 war bekannt als eines der Spiele, die nicht besonders gut und schnell laufen. Diesen Monat wurde LuaJIT eingeführt, was diesen Aspekt für viele Spieler deutlich verbessert hat.

PerfGraphHighEndPerformancevergleich mit/ohne LuaJIT

Was sagt euch der Graph?

  • x-Achse: Zeit die benötigt wird um die Frames darzustellen in [ms]
  • y-Achse: Anzahl der gerenderten Frames in %

Wir sehen, dass in Build 248 das Maximum bei ca. 15% und 7 ms liegt. Die Frames brauchen im Allgemeinen lange bis sie gerendert werden.

In Build 249, mit der Einführung von LuaJIT, liegt das Maximum bei 6 ms und >30%. Die Verteilung ist wesentlich schmaler: Es werden mehr Frames in kürzerer Zeit berechnet. Das heißt, NS2 läuft schneller und es läuft flüssiger, da viele Frames zur ungefähr gleichen Zeit dargestellt werden.

Der Daten des Graphen wurden an einem „High-End“-Rechner gesammelt. Andere Daten an Mid- und Low-End-Rechnern wurden auch beobachtet und zeigen die gleichen Charakteristika. Egal welchen Rechner du besitzt: Mit LuaJIT läuft NS2 schneller und flüssiger.

NS2 Linux

Max und Dushan arbeiten an der Linux NS2-Version. Sie sind bereits soweit, dass die NS2-Linux-Version erfolgreich im Netzwerk mit einem NS2-Windwos-Clienten kommunizieren kann (Onlinegame mit Windows- und Linux-Client uneingeschränkt möglich).

Das heißt aber noch nicht, das NS2 sofort auf Linux veröffentlich wird, nein, aber sie sind verdammt nah dran. Der Plan ist es Windows, Linux und Mac zu unterstützen. Max und Dushan arbeiten gerade intensiv daran, den Wunsch umzusetzen.

European Open 2013

UWE möchte die Art und Weise wie die Leute NS2 spielen unterstützen. Es ist Fakt, dass die meisten NS2 auf eine Competitive Weise bevorzugen. UnknownWorlds glaubt daran, dass es der beste Weg ist, die competitive Szene durch große Events zu unterstützen um den Spieler die Möglichkeit zu geben, das Spiel auf einer Weltbühne zu spielen oder zu beobachten.

Im Juni wurde das 2013 European Open. angekündigt. Das große Finale wird live auf der Bühne der Insomnia49 in den UK ausgetragen. Die zwei besten Teams werden Flug und Unterkunft bezahlt bekommen und haben die Chance den community funded prize pool, mit heimzunehmen. Momentan beträgt die Summe $3,000!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>