CDT Build Maschine online!

rp_logo_ns-150x150.jpgDas Community Development Team(CDT) hat eine „Build Machine“(BM) aufgesetzt. Die CDT BM ist der Grund, wieso in den letzten Monaten keine weiteren Patches für NS2 veröffentlicht wurden. Mit der Fertigstellung kann sich das CDT wieder der Entwicklung von NS2 widmen.

Was ist eine BM? Wieso hat das so lange gedauert? Was soll das bringen?

Eine BM ist ein Computer, der automatisch Code, Texturen, Models und alle anderen Komponenten des Spiels zu einem ausführbaren Programm zusammenführt. Der Vorgang soll sich regelmäßig wiederholen, z.B. alle drei Stunden. UnknownWorlds nutzt z.B. eine BM zur  ihr neues Spiel Subnautica.

Das Aufsetzen einer BM ist nicht einfach. Im Programm sind mehrere Komponenten voneinander abhängig, so dass z.B. die selbstständige Minimap Generierung zu einer Herausforderung wird.

Vorteil der CDT BM sollen sein:

  1. CDT hat volle Kontrolle über die BM (vorher existierte eine BM von UWE, die heruntergefahren wurde)
  2. Automatisierte Erstellung von experimentellen Builds in regelmäßigen Abständen
  3. Öffentliche Entwicklung: Alle Änderungen welche das CDT in das System schreibt, werden in sog. „Checkin“-Nachrichten veröffentlicht. Beispiel Subnautica

Quelle:  http://unknownworlds.com/ns2/build-me-a-machine/

Für mich hört sich das so an, als wäre wieder alles beim alten. Zumindest beweget sich endlich wieder etwas. Klar, dass ich mich auf die kommenden Verbesserungen (mit ungewollten Features) freue.

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>