Modifikationen

In diesem Abschnitt stellen wir dir die bekanntesten und beliebtesten Mods vor. Alle Mods können im NS 2 Steam Workshop heruntergeladen werden. Den Workshop findest du in deiner Bibliothek bei Natural Selection 2.

Alles übers Modding gibt’s HIER.

Inhalt

Gameplay-Mods

Gameplay-Mods sind Modifikationen am ganzen Gameplay, so dass dabei ein ganz neuer Spielmodus entsteht. Diese könnt ihr nur auf Servern spielen, die diese am laufen haben.

Classic

Der Classic-Mod (NS2:c) lässt Natural Selection in Natural Selection 2 aufleben:

Aliens haben so z.b. keinen Commander mehr und der Gorge baut alle Strukturen wie ResourceTower oder Hive.

Marines erhalten z.B. das Heavy Machine Gun zurück und können den Command Chair dorthinstellen, wo sie es gerne hätten.

Zudem ist das Bewegungssystem verändert und ähnelt mehr dem aus Natural Selection.

Combat

Den Combat-Mod gab es bereits in Natural Selection als offiziellen Mod. In Natural Selection 2 kommt dieser aus der Community.

In diesem Spielmodi gibt es keine Commander, keine Gebäude die gebaut werden können, sondern nur die Spieler auf dem Feld. Mit jedem Kill bekommen diese Erfahrungspunkte, mit denen sie sich neue Upgrades, Ausrüstung bzw. Lebensformen kaufen können.

Das Ziel ist es, das Hauptgebäude (Hive bzw. Command Chair) des Gegners zu zerstören. Allerdings verlieren die Marines automatisch, wenn sie es innerhalb einer bestimmten Zeit nicht schaffen, das Hive zu töten.

Forsaken

NS2:Forsaken basiert auf Alien und Space Hulk. Die Marines befinden sich auf einer verlassenen, von Kharaa dominierten Raumstation.

Marines:  Sie können nicht respawnen und müssen als Gruppe sich durch die Dunkelheit der Raumstation kämpfen und den Hive finden und zerstören. Zu Beginn jeder Runde kann der Spieler sich begrenzt Ausrüstung kaufen.

Aliens: Die Aliens müssen das Marineteam töten, bevor es den Hive findet und zerstört. Sie bekommen über die Zeit resourcen und können sich so z.B. in Fade oder Lerk weiter entwickeln. Aber vorsicht! Alle Lebensformen haben weniger Lebenspunkte.

The Faded

NS2:Hidden basiert auf dem Spielprinzip von Hidden:Source. Die Story ist kurz erzählt: Ein Fade ist aus einem Labor ausgebrochen wo an ihm herumexperimentiert wurde. Diese Experimente haben dem Fade dauerhafte Upgrades verliehen (Silence, Celerity, Carapace, Cloaking, Adrenalin) sowie Fähigkeiten wie Shadow Step und Vortex.

Der Hidden-Spieler wird zufällig gewählt.

Sanity

Im Sanity-Mod treten Menschen(Marines) gegen die „Dunkelheit“ an.

Die Menschen starten in einer beleuchteten Basis und haben das Ziel, entweihten Boden zu säubern, die Dunkelheit zurückzudrängen und neue Lichtquellen zu aktivieren (PowerNodes). Die Menschen bekämpfen die Dunkelheit mit FlashBangs, Taschenlampe, Projektilwaffen und hoch entwickelten Laserschusswaffen. Als Resourcen haben sie Sanity  zur Verfügung. Verliert ein Mensch all seine Sanity-Punkte, gerät er in den Insane-Zustand, in dem er keine Waffen benutzen kann und äußerst langsam ist. In diesem Zustand kann der Mensch von der Dunkelheit bekehrt oder von einem anderen Menschen gereinigt werden. Mit den Sanity-Punkten können auch eintweihter Boden gereinigt werden.

Die Dunkelheit spawnt an zufälligen Punkten auf der Karte. Das Ziel der Dunkelheit ist es, sich auszubreiten (Gebiet zu entweihen) und die Menschheit zu bekehren. Bei Kontakt mit Licht, nimmt der Spieler schaden, regeneriert sicher allerdings auf entweihten Boden.

Menschen und die Dunkelheit können sicht entwickeln und haben bestimmte Fähigkeiten. Alle Details findet ihr im NS2 Forum Post:

Utility-Mods

Als „Utility-Mods“ werden Modifikationen bezeichnet, die z.B. Fadenkreuze (Crosshairs), die Alien-Sicht (F), Skin von Models, usw. verändern. Diese Mods können von einem Server über den sog. „consistency check“ gesperrt werden. Hast du Inhalte installiert die auf einem Server gesperrt sind, so werden diese automatisch deaktiviert.

Crosshairs

Kouji San’s Crosshairs

Simple Dot Crosshair + Melee Weapons

Models

Kouji San’s Marine SE Equipment

Zeigt die Marinewaffen bzw. die Rüstung(Handschuhe) in der FP-Perspektive in schwarz. Optimal für die Besitzer der Special Edition Black Armor.

Sonstiges

Minimap Colored Players

Färbt Gebäude und Spieler unterschiedlich. Macht die unterscheidung von Jetpacks und Exo-Suits auf der Minimap leichter.

Minimal Alien Vision

Verändert die Alien Vision (Taste „F“) so, dass Props, Gebäude und Spieler durch einen Rand hervorgehoben werden, ohne dabei alles andere grün und einheitlich zu färben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>